Aus dem Leben der Hildegard von Bingen

Heidi Arnold ist uns schon bekannt als Tante Melber, Goethes Mutter und Paulinchen. Diesmal kommt sie als Hildegard von Bingen und erzählt und spielt für uns Begebenheiten aus dem Leben der natur- und heilkundigen Universalgelehrten aus Bingen. Dazu gibt es von Hildegard inspirierte kleine Knabbereien.

Anbieter:

Frankfurter Verband

Profilseite des Anbieters ansehen

Ansprechperson:

Herr Hans-Christoph Fehr

069 299 807 2217

hans-christoph.fehr@frankfurter-verband.de

Angebotsdetails:

Datum und Uhrzeit

Datum:

15.08.2024

Zeit:

15:00 Uhr -

17:00 Uhr

Anzahl Termine:

1

Veranstaltungsort

  • Begegnungs- und Servicezentrum Gallus
  • Frankenallee 206-210
  • 60326 Frankfurt am Main

Teilnahmegebühr:

Kategorie:

Ähnliche Angebote

Bewusst älter werden

18. Infobörse für gemeinschaftliches und genossenschaftliches Wohnen

Auf der Infobörse stellen sich gemeinschaftliche Wohnprojekte vor, Fachleute teilen ihr Wissen und es gibt viele Möglichkeiten der Vernetzung....
21.09.2024 10:00 Uhr Dezernat Planen und Wohnen Angebot ansehen
Politik und Gesellschaft

Bewegte Zeiten! - Lesung

Die Gruppe SpätLese liest eigene Texte. Zwischen Patriarchat und Emanzipation, zwischen Krieg und Frieden, zwischen V...
19.09.2024 15:00 Uhr Begegnungs- und Servicezentrum Fechenheim Angebot ansehen
Ethik, Religion und Philosophie

Ehrenamtlich Menschen auf dem letzten Lebensweg begleiten

Neuer Qualifizierungskurs „Sterbende begleiten lernen“ startet im Oktober 2024...
04.09.2024 18:00 Uhr Malteser Frankfurt Angebot ansehen
Bewusst älter werden

Senior:innen: Politisch auf Zack – Wer, wenn nicht wir?

Uns bewegt in Zeiten einer weltweiten Rechtsentwicklung der Ausgang der Europawahl im Juni 2024 und der Landtagswahlen in Sachsen und Thüringen Anfang September sowie die anstehende Wahl in Brandenbur...
07.09.2024 10:00 Uhr VHS Sonnemannstraße Angebot ansehen