Gutes Hören

Das menschliche Gehör besteht nicht nur aus dem Sinnesorgan Ohr. Genauso wichtig für das Hören und Verstehen sind die Hörzentren im Gehirn. Hörverluste können durch die Versorgung mit einem Hörgerät überwunden werden. Dieses gleicht jedoch nur den Hörverlust, nicht aber die Anpassungen des Gehirns an die Hörminderung aus. Hör-, Konzentrations- und Gedächtnistrainings können helfen, diese Filterfunktionen des Gehirnes neu zu aktivieren. Wir erklären Ihnen in diesem Vortrag den Zusammenhang zwischen Gehör und Gedächtnisleistung und zeigen Ihnen anhand von Beispielübungen, wie Sie gezielt Ihr Hörverstehen verbessern können.

Anbieter:

Aktiv im Alter (VHS Frankfurt)

Profilseite des Anbieters ansehen

Ansprechperson:

Frau Daniela Lieske
Pädagogisch zuständig

(069) 212-37963

daniela.lieske.vhs@stadt-frankfurt.de

Angebotsdetails:

Datum und Uhrzeit

Datum:

22.03.2024

Zeit:

15:00 Uhr -

17:00 Uhr

Anzahl Termine:

1

Veranstaltungsort

  • Nordwestzentrum
  • Tituscorso 7
  • 60439 Frankfurt

Teilnahmegebühr:

15.00 €

Referierende:

Wittmann M.

Kategorie:

Ähnliche Angebote

Geselligkeit und offene Treffs

Farb- und Stilberatung

Finden wir auf nachhaltige Art die Farben, Stoffe und Schnitte, in denen wir uns absolut wohl fühlen und toll ausehen....
15.06.2024 11:00 Uhr Kreativwerkstatt Angebot ansehen
Bewusst älter werden

Lust auf eine neue Aufgabe? Kommen Sie ins Freiwilligen Team von Freunde alter Menschen e.V.

Liegen Ihnen die Themen „Ein Leben ohne Einsamkeit im Alter und Generationen-Miteinander“ am Herzen? Haben Sie Interesse...
27.03.2024 13:00 Uhr Freunde alter Menschen e.V. Angebot ansehen
Sonstiges

Rückkehr auf leisen Sohlen

Braunbär, Luchs und Wolf kehren zurück in die deutschen Wälder. An diesem Nachmittag hält Frau Geselle einen Vortrag ...
04.03.2024 15:00 Uhr Begegnungs- und Servicezentrum Bornheim/Ostend Angebot ansehen
Bewusst älter werden

Auf dem Weg - Gespräche über das Älterwerden

Cläre Kunze ist eine Kunsttherapeutin und qualifizierte Trauer- und Focusing-Begleiterin. In unserer Gesprächsreihe w...
18.01.2024 10:00 Uhr Begegnungs- und Servicezentrum Bockenheim Angebot ansehen