Trauerbewältigung

Trauerbegleitung des Malteser Hospizdiensts

Wenn ein geliebter Mensch verstorben ist, ist es für Hinterbliebene häufig nicht einfach in den Alltag zurückzufinden. Häufig erwartet das Umfeld, dass die trauernde Person schnell wieder „normal funktioniert“. Doch so einfach ist es nicht! Trauer ist eine natürliche Reaktion auf einen Verlust und Trauernde dürfen sich die Zeit nehmen, ihre Trauer kennenzulernen, um mit ihr umzugehen. Das Angebot des ambulanten Malteser Hospizdienstes für Trauernde reicht von Einzelgesprächen bis hin zu Gruppenangeboten.

Anbieter:

Malteser Hilfsdienst e.V.

Profilseite des Anbieters ansehen

Ansprechperson:

Herr Maximilian Pursch
Koordinator Ambulanter Hospizdienst

069942105056

hospizdienst-frankfurt@malteser.org

Angebotsdetails:

Datum und Uhrzeit

Datum:

16.02.2024

Zeit:

00:00 Uhr -

00:00 Uhr

Anzahl Termine:

53

Veranstaltungsort

  • Malteser Frankfurt
  • Schmidtstr. 67
  • 60326 Frankfurt

Besondere Hinweise zum Ort:

  • Geschäftsstelle Frankfurt. Die Malteser sind in ganz Frankfurt aktiv.

Kosten:

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Hinweis zur Teilnahme:

Unter 069-942105-56 bietet der Hospizdienst Gespräche an, um festzustellen, ob eine Trauergruppe oder eine 1:1 Begleitung das richtige Angebot ist.

Kategorie: