Vom Musentempel zur Biennale? Ausstellungskonzepte im 20. und 21. Jahrhundert

Lehrveranstaltung an der U3L

Kunstmuseen bilden gleichsam den endgültigen öffentlichen Raum der Präsentation von Kunstwerken unterschiedlicher Medien, wie Gemälde, Skulpturen, Installationen. Dagegen sind Messen oder Biennalen temporäre Präsentationen, die zwischen dem Atelier als dem Produktionsort und der Galerie als Verkaufsraum der Kunsthändler fungieren. Ein Kunstobjekt erlangt mit der Aufnahme ins Museum exklusive Weihen, sozusagen „Salbung und Krönung“. Es wird dadurch grundsätzlicher kunstkritischer Wertung entzogen und in den kunsthistorischen Kanon aufgenommen. Welchen Einfluss nimmt bei diesem Akt die jeweilige Architektur? Im Seminar werden die Entwicklungsstränge und Ausstellungskonzepte aufgezeigt und ihre Wirkung im öffentlichen Raum diskutiert.

Anbieter:

Universität des 3. Lebensalters

Profilseite des Anbieters ansehen

Ansprechperson:

U3L Frankfurt

069 / 798-28861

u3l@em.uni-frankfurt.de

Angebotsdetails:

Datum und Uhrzeit

Datum:

16.10.2023

Zeit:

12:00 Uhr -

14:00 Uhr

Anzahl Termine:

52

  • 9. Mai 2024 4:10-31. Oktober 2023 15:59
  • 16. Mai 2024 4:10-7. November 2023 15:59
  • 23. Mai 2024 4:10-14. November 2023 15:59
  • 30. Mai 2024 4:10-21. November 2023 15:59
  • 6. Juni 2024 4:10-27. November 2023 15:59
  • 13. Juni 2024 4:10-4. Dezember 2023 15:59
  • 20. Juni 2024 4:10-11. Dezember 2023 15:59
  • 27. Juni 2024 4:10-18. Dezember 2023 15:59
  • 4. Juli 2024 4:10-26. Dezember 2023 15:59
  • 11. Juli 2024 4:10-2. Januar 2024 15:59
  • 18. Juli 2024 4:10-9. Januar 2024 15:59
  • 25. Juli 2024 4:10-16. Januar 2024 15:59
  • 1. August 2024 4:10-23. Januar 2024 15:59
  • 8. August 2024 4:10-30. Januar 2024 15:59
  • 15. August 2024 4:10-6. Februar 2024 15:59
  • 22. August 2024 4:10-13. Februar 2024 15:59
  • 29. August 2024 4:10-20. Februar 2024 15:59
  • 5. September 2024 4:10-25. Februar 2024 15:59
  • 12. September 2024 4:10-3. März 2024 15:59
  • 19. September 2024 4:10-10. März 2024 15:59
  • 26. September 2024 4:10-17. März 2024 15:59
  • 3. Oktober 2024 4:10-25. März 2024 15:59
  • 10. Oktober 2024 4:10-1. April 2024 15:59
  • 17. Oktober 2024 4:10-8. April 2024 15:59
  • 24. Oktober 2024 4:10-15. April 2024 15:59
  • 31. Oktober 2024 4:10-22. April 2024 15:59
  • 7. November 2024 4:10-28. April 2024 15:59
  • 14. November 2024 4:10-5. Mai 2024 15:59
  • 21. November 2024 4:10-12. Mai 2024 15:59
  • 28. November 2024 4:10-19. Mai 2024 15:59
  • 5. Dezember 2024 4:10-27. Mai 2024 15:59
  • 12. Dezember 2024 4:10-3. Juni 2024 15:59
  • 19. Dezember 2024 4:10-10. Juni 2024 15:59
  • 26. Dezember 2024 4:10-17. Juni 2024 15:59
  • 2. Januar 2025 4:10-23. Juni 2024 15:59
  • 9. Januar 2025 4:10-30. Juni 2024 15:59
  • 16. Januar 2025 4:10-7. Juli 2024 15:59
  • 23. Januar 2025 4:10-14. Juli 2024 15:59
  • 30. Januar 2025 4:10-21. Juli 2024 15:59
  • 6. Februar 2025 4:10-28. Juli 2024 15:59
  • 13. Februar 2025 4:10-4. August 2024 15:59
  • 20. Februar 2025 4:10-11. August 2024 15:59
  • 27. Februar 2025 4:10-18. August 2024 15:59
  • 6. März 2025 4:10-28. August 2024 15:59
  • 13. März 2025 4:10-4. September 2024 15:59
  • 20. März 2025 4:10-11. September 2024 15:59
  • 27. März 2025 4:10-18. September 2024 15:59
  • 3. April 2025 4:10-24. September 2024 15:59
  • 10. April 2025 4:10-1. Oktober 2024 15:59
  • 17. April 2025 4:10-8. Oktober 2024 15:59
  • 24. April 2025 4:10-15. Oktober 2024 15:59

Veranstaltungsort

  • Universitätscampus Bockenheim

Teilnahmegebühr:

150 €

Hinweis zur Teilnahme:

Die Gebühr berechtigt zur Teilnahme am gesamten Lehrangebot der U3L im Wintersemester 2023/24. Die Raumangaben finden Sie im Programmheft der U3L.

Referierende:

Dr. Petra Schmied-Hartmann

Kategorie:

Ähnliche Angebote

Kultur

Filmnachmittag im Mehrgenerationenhaus: Käthe Kollwitz – Bilder eines Lebens

Käthe Kollwitz lebte in einer Zeit, in der Frauen für vieles kämpfen mussten, was für uns heute selbstverständlich is...
30.04.2024 15:30 Uhr Kinder im Zentrum Gallus e.V. / Mehrgenerationenhaus Frankfurt Gallus Angebot ansehen
Kultur

Lesefreuden: Wie wurde das Buch zum Buch?

Wann wurde das Buch erfunden und von wem? Wie sah es aus? Warum hat man angefangen, Dinge aufzuschreiben? Seit wann g...
05.03.2024 16:30 Uhr Stadtteilbibliothek Nieder-Eschbach Angebot ansehen
Geselligkeit und offene Treffs

hobby-runde

Die hobby-runde mit Inge Hepp
Spaziergang
ist ein offenes Treffen für Personen, die Andere kennenlernen...
19.06.2024 14:00 Uhr Zentrum Dornbusch – Café Anschluss Angebot ansehen
Geselligkeit und offene Treffs

hobby-runde

Die hobby-runde mit Inge Hepp
ist ein offenes Treffen für Personen, die Andere kennenlernen möchten und Inform...
05.06.2024 14:00 Uhr Zentrum Dornbusch – Café Anschluss Angebot ansehen