Der Hausnotruf stellt sich vor – Informationsveranstaltung und Gesprächsrunde

Allein wohnen im Alter? Aber sicher! Der Hausnotruf Deutschland ist für alle, die nicht alt sind, sondern alt werden wollen. Der Alltagshelfer unterstützt dabei, in den eigenen vier Wänden selbstständig zu wohnen. Mehtap Duru, die Leitung des Hausnotrufs, stellt Ihnen das Assistenzsystem vor und informiert Sie über die Tarife und Angebote des Frankfurter Verbandes für Alten- und Behindertenhilfe.

Anbieter:

Frankfurter Verband

Profilseite des Anbieters ansehen

Ansprechperson:

Frau Judith Steppacher

069 299 807 2295

judith.steppacher@frankfurter-verband.de

Angebotsdetails:

Datum und Uhrzeit

Datum:

18.04.2024

Zeit:

15:00 Uhr -

16:30 Uhr

Anzahl Termine:

1

Veranstaltungsort

  • Begegnungs- und Servicezentrum Melange am Römer
  • Braubachstraße 15 b
  • 60311 Frankfurt am Main

Kosten:

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Kategorie:

Ähnliche Angebote

Bewusst älter werden

7. Tag des offenen Wohnprojekts

Zum siebten Mal öffnen bestehende und im Bau befindliche gemeinschaftliche Wohnprojekte in und um Frankfurt ihre Türen....
25.05.2024 10:00 Uhr TOP 7 Angebot ansehen
Bewusst älter werden

Lust auf eine neue Aufgabe? Kommen Sie ins Freiwilligen Team von Freunde alter Menschen e.V.

Liegen Ihnen die Themen „Ein Leben ohne Einsamkeit im Alter und Generationen-Miteinander“ am Herzen? ...
21.05.2024 18:30 Uhr Online Angebot ansehen
Bewusst älter werden

Mode in Bewegung - Sommerfest im Rahmen der Aktionswoche Älterwerden in Frankfurt am Main

Soziale Nachbarschaft und ein menschenfreundliches Quartier...
28.09.2024 14:30 Uhr Auguste-Oberwinter-Haus Angebot ansehen
Bewusst älter werden

Spielenachmittag für Senior*innen OASI

Spiele halten den Kopf fit. Es wird die Ausdauer und die Konzentration trainiert und macht dazu auch noch viel Spaß....
24.04.2024 15:00 Uhr Interkultureller Senior*innen Treff OASI Angebot ansehen